Galerie 10 - Sammlerstufen - Tessin - Schweiz

Apatit - Adular - Stufe / Ovi della Sella / St. Gotthard / Airolo / 60 x 30 x 25 mm / G10-1 / 40,00 €

Die Stufe trägt auf einer Seite mehrere milchig-weiße, teils transparente Apatit-Kristalle bis ca. 7 mm. Dazu gehören kleine transparente Adulare, die oft auch mit Limonit belegt sind. Gewicht: 40 g.

Bergkristall - Stufe mit Periklin und Muskowit / Alpe Robiei / Val Bavona / G10-2 / 160 x 110 x 50 mm / 34,00 €

Auf dieser Handstufe sind viele, zumeist klare Bergkristalle gewachsen. Sie zeigen hohen Glanz, den typischen Tessiner Habitus und sind auch als Doppelender ausgebildet.. Der größte Kristall misst ca. 50 mm. Dazu gehören unscheinbare Perikline und Muskowite. Gewicht: 660 g.

Bergkristall mit Klinochlor - Muskowit / Val Tremola / Airolo / Leventina / 65 x 55 x 40 mm / G10-4 / 26,00 €

Diese Bergkristall-Stufe besteht aus einem an der Spitze etwas beschädigten Hauptkristall (ca. 60 mm) , an dem weitere Bergkristalle gewachsen sind. Der querliegende Doppelender misst ca. 35 mm. Auf den Bergkristallen sitzen kugelförmige Aggregate aus Klinochlor-Kristallen (bis ca. 3 mm), sowie etwas Muskowit. Gewicht: 69 g.

Nadelquarz - Stufe mit zweiter Generation / Val Bedretto /Leventina / 120 x 70 x 70 mm / G10-5 / 120,00 €

Auf heller Quarz-Matrix sind viele langprismatische und recht klare Bergkristalle bis ca. 45 mm gewachsen. Die meisten der Bergkristalle sind unversehrt. Ein größerer Quarz an der Spitze beschädigt (siehe Bild 7). Zwischen den längeren freistehenden Bergkristallen sind noch viele kleinere Nadelquarze einer zweiten Generation gewachsen.

Die Stufe ist an der Unterseite geschnitten. Gewicht: 386 g.

Bergkristall - Klinochlor - Muskowit - Stufe / Val Tremola / St. Gotthard / Leventina / 140 x 140 x 65 mm / G10-7 / 150,00 €

Diese Stufe ist rundherum mit Kristallen besetzt. Die hochglänzenden Bergkristalle sind im "Tessiner Habitus" ausgebildet und messen bis ca. 130 mm. Am größten Quarz sind viele leicht korrodierte Pakete aus Klinochlor-Kristallen gewachsen. Einige Kristalle sind rekristallisierte ehemalige "Scherben" (siehe Bild 7). Eine Seite der Stufe ist reichlich mit Muskowit-Kristallen besetzt. Gewicht: 695 g.

Bergkristall - Doppelender mit Muskowit / Vallemaggia / 130 x 45 x 35 mm / G10-8 / 110,00 €

Deer Bergkristall ist im "Tessiner Habitus" ausgebildet und im Innern klar. Einige Flächen des Kristalls weisen porige Stukturen durch natürliche Anlösungserscheinungen auf. Der Bergkristall ist als Doppelender ausgebildet. Ein Ende des Quarzes ist mit mehreren Spitzchen rekristallisiert, wobei es dort auch eine Bruchstelle gibt. Im Kristall sind einige silbrige Muskowite sowie ein Periklin-Fragment eingewachsen. Gewicht: 238 g.

Angelöste Bergkristalle / Pizzo del Arzo / Cavagnoli-Gletscher / Vallemaggia / G10-9

---------------------------------

G10-9: Dieser Kristall zeigt rundherum viele typische Anlösungsstrukturen, Spitzchen und getreppte Flächen, sowie hohen Glanz. An einer Seite ragt quasi ein "Finger" heraus. Größe: ca. 70 x 45 x 30 mm / Gewicht: 79 g / 32,00 €

Bergkristall - Stufe mit Eisenhydoxid - Muskowit - Limonit / Val Valleggia / Bedretto / Leventina / 165 x 75 x 40 mm / G10-10 / 75,00 €

Auf der Stufe sitzen einige unverletzte Bergkristalle bis ca. 45 mm, die im typischen "Tessiner Habitus" ausgebildet sind. Ale Quarze sind oberflächlich mit Eisenhydroxid belegt und zeigen eine intensiv gelb-orange Farbe. Einige Partien der Stufe sind von winzigen Muskowiten übersät. Dazu gehören noch Stellen mit ockerfarbigem Limonit. Gewicht: 378 g.