Galerie 1 - Sammlerstufen - Österreich

Bergkristall - Stufe / Hüttschlag / Großarltal / Pongau / Salzburg / 110 x 70 x 45 mm / G1-11 / 28,00 €

Auf dünner Matrix sind viele langprismatische und teils recht klare Bergkristalle gewachsen. Sie messen bis ca. 35 mm und zeigen Dauphinee-Habitus. Manche Kristalle sind abgebrochen. Gewicht: 250 g.

Aragonit - Stufen (Eisenblüte/Flos Ferri) / Erzberg / Eisenerz / Leoben / Steiermark / G1-5 a - b - c

-----------------------------------------------------------

G1-5a: Dünne Aragonit-Matrix / viele schneeweiße Aragonit-"Äste" / Größe: ca. 90 x 60 x 20 mm / 25,00 €

-----------------------------------------

G1-5b: Aragonit-"Äste" bis ca. 35 mm / mancher Astbruch / Größe: ca. 65 x 55 x 40 mm / 15,00 €

----------------------------------------

G1-5c: Aragonit auf dünner Matrix / Äste bis ca. 35 mm / Größe: ca. 90 x  55 x 30 mm / 15,00 €

Aragonit - Stufe / Hochfilzen / Kitzbühel / Tirol / 100 x 80 x 60 mm / G1-23 / 20,00 €

Auf Gesteinsmatrix sind sehr viele weiße und transparente, nadelige Aragonit-Kristalle gewachsen. Sie messen bis ca. 4 mm und bilden oft radialstrahlige Aggregate. Gewicht: 249 g

Galenit - Calcit - Schalenblende - Stufe / Grube Max / Bad Bleiberg / Sankt Veit / Kärnten / 150 x 110 x 60 mm / G1-22 / 90,00 €

Auf dichtem silberglänzendem Bleiglanz (Galenit)von ca. 40 mm Dicke sind auch Galenit-Kristalle bis ca. 15 mm gewachsen. Die Stufe ist sonst komplett mit kugeligen Schalenblende-Aggregaten bewachsen. Dazu gehören viele klare und hochglänzende und tönnchenförmige Calcit-Kristalle bis ca.2 mm. Teilweise sind diese bänderartig angeordnet. Gewicht: 2586 g.

Aragonit - Calcit - Stufe / Hüttenberger Erzberg / Sankt Veit / Kärnten / 100 x 100 x 60 mm / G1-20 / 55,00 €

Auf Gesteinsmatrix sind viele spießige weiße bis transparente Aragonit-Kristalle bis ca. 8 mm gewachsen. Dazwischen sitzen etliche teils klare und oft doppelendige Calcit-Kristalle bis ca. 14 mm. Gewicht: 390 g.

Calcit - Stufe mit Chlorit und Sphen/ Kleines Fleißtal / Heiligenblut / Kärnten / 110 x 80 x 70 mm / G1-18 / 35,00 €

Die Stufe besteht ganz aus oberflächlich chloritisierten Calcit-Rhomboedern. Sie erreichen Kantenlängen bis ca. 60 mm. Es gibt eine Stelle mit Spaltflächen (siehe Bild 6, links). Ein Calcit trägt noch einige kleine Sphene um 1 - 2 mm. Gewicht: 570 g.

Angelöste Bergkristall-Gruppe mit Periklin - Siderit - Limonit / Großes Fleißtal / Heiligenblut / Kärnten / 100 x 65 x 50 mm / G1-17 / 14,00 €

Der Hauptkristall misst ca. 70 mm, zeigt narbige Ätzstrukturen und ist an einer Seite mit vielen platt gedrückten und limonitisierten Sideriten bewachsen. Auf der Stufe gibt es einige Beschädigungen. Gewicht: 270 g.

Bergkristall mit Periklin und Chlorit / Alteck / Goldberggruppe / Kärnten / 120 x 50 x 45 mm / G1-16 /   36,00 €

Dieser transparente Bergkristall zeigt einen extrem verzerrten Habitus mit messerartigen Kanten. An der Basis gibt es verheilte Anwachserflächen und etwas Periklin. Die Spitze ist leicht mit Chlorit belegt und etwas abgerundet. Gewicht: 285 g.

Verheilte Bergkristall-Chlorit-Stufe / Alteck / Goldberggruppe / Kärnten / 80 x 60 x 40 mm / G1-15 / 15,00 €

Die Stufe besteht v.a. aus zwei transparenten Bergkristallen, die zu den Enden hin mit schwärzlichem Chlorit durchsetzt sind. Die Stufe ist an Bruchstellen rundherum verheilt und zeigt schimmernden Glanz. Gewicht: 125 g.

Bergkristall mit Klinochlor / Großes Fleißtal / Heiligenblut / Kärnten / 120 x 60 x 70 mm / G1-13 / 28,00 €

Dieser Bergkristall ist transparent mit klaren Partien und zeigt umseitig viele Flächen und kleine Spitzen. Es gibt manche Absplitterung. Dazu gehört eine Partie mit Feldspat und darauf einigen Klinochlor-Aggregaten (siehe Bild 4). Gewicht: 520 g.

Chloritquarz-Stufe / Alteck / Goldberggruppe / Kärnten / 110 x 60 x 55 mm / G1-10 / 28,00 €

Die Quarze der Stufe sind alle oberflächlich mit grünem Chlorit belegt. Der Hauptkristall ist ein Doppelender von ca. 110 mm. Er ist transparent, an einem Ende angelöst, und zeigt mehrere alte Brüche, die in der Wachstumsphase wieder zusammengewachsen sind (siehe Bilder). Dazu gehören auf den Prismaflächen etliche Chlorit-"Kügelchen". Gewicht: 205 g.

Helle Rauchquarz - Stufe mit Adular / Mölltaler Gletscher (Wurtenkees) / Goldberggruppe / Kärnten / 150 x 80 x 75 mm / G1-9 / 40,00 €

Auf Gneis-Matrix sind auf einer Seite etliche recht klare und hell gefärbte Rauchquarze gewachsen. Sie messen bis ca. 35 mm und sind teils als Doppelender ausgebildet. Mehrere Quarze weisen Beschädigungen auf. Dazu gehört über die Stufe verteilt etwas Adular bis ca. 10 mm. Gewicht: 885 g.

Epidot / Gertrusk / Saualpe / Kärnten / 45 x 12 x 10 mm / G1-2 / 12,00 €

Epidot-Kristall mit mehreren Subindividuen / transparente Partien / einige Endflächen / Gewicht: 6 g

Chlorit-Quarz - Stufen / Auernigg / Mallnitz / Kärnten / G1-1 a - b - c

----------------------------------------------------------------------------

G1-1a: Die Stufe trägt viele steilrhomboedrische Quarze bis ca. 35 mm. Sie sind durch Chlorit-Einschlüsse intensiv grün gefärbt. Einige Quarze sind beschädigt. Dazu gehören wenige angelöste Calcite. Größe: 90 x 85 x 35 mm / Gewicht: 176 g / 28,00 €

----------------------------------------

G1-1b: An einem Haupt-Kristall sind weitere kleinere gewachsen. Der größte Chloritquarz misst ca. 70 mm, ist steilrhomboedrisch ausgebildet und an der Spitze etwas abgesplittert. Zwei Prismaflächen sind mit einer Sinterkruste belegt. Größe: ca. 70 x 50 x 40 mm / Gewicht: 85 g / 26,00 €

-------------------------------------------

G1-1c: Die Chloritquarze sind transparent und als Doppelender ausgebildet. Am Haupt-Kristall sitzen noch weitere Doppelender. Es gibt eine Absplitterung (siehe Bild 2, helle Stelle). Größe: 60 x 25 x 22 mm / Gewicht: 34 g / 22,00 €

Bergkristall - Stufe / Kleines Fleißtal / Heiligenblut / Spittal/ Kärnten / 90 x 70 x 65 mm / G1-3 / 32,00 €

Die Stufe ist rundherum mit Bergkristall kristallisiert. Der längste Quarz misst ca. 90 mm. Die Bergkristalle sind in den Spitzen recht klar, ansonsten transparent. Ehemalige Bruchstellen sind mit vielen winzigen Spitzchen und Flächen verheilt. Gewicht: 274 g

Fluorit - Stufen / Riedingsee / Weisseck / Zederhaustal / Lungau / Salzburg / G1-4 a - b - c

-------------------------------------------------------

G1-4a: Rund um die Stufe sind viele matt glänzende bis klare, hellgrüne Fluorit-Kristalle bis ca. 14 mm gewachsen. Es gibt Partien mit beschädigten Fluoriten. Größe: ca. 120 x 100 x 50 mm / Gewicht: 813 g / 30,00 €

---------------------------------------

G1-4b: Die Stufe trägt einige matt glänzende, transparente und hellgrüne Fluorit-Kristalle bis ca. 22 mm. Es gibt v.a. seitlich Bruchstellen. Größe: ca. 100 x 80 x 40 mm / Gewicht: 361 g / 30,00 €

-------------------------------------------

G1-4c: Die Stufe trägt auf Gestein einige glänzende, klare bis transparente Fluorit-Kristalle bis ca. 20 mm. Die Fluorite zeigen eine blaß-lila Farbe und weisen manche Beschädigung auf. Es gibt v.a. seitlich Bruchstellen. Größe: ca. 95 x 60 x 55 mm / Gewicht: 472 g / 26,00 €

Pyrit in Kalkstein / Dornbirn / Vorarlberg / G1-6 - a- b

In grauem und glatten Kalkstein sind goldgelb glänzende und kugelig runde Pyrit-Kristalle eingewachsen.

-------------------------------------------------------

G1-6a: mehrere Pyrit (sichtbar bis ca. 20 mm) / mehrere Bruchstellen / Größe der Stufe: ca. 90 x 60 x 30 mm / Gewicht: 223 g / 18,00 €

---------------------------------------

G1-6b: ein Pyrit (sichtbar bis ca. 20 x 12 x 10 mm) / Größe der Stufe: ca. 75 x 50 x 50 mm / Gewicht: 210 g / 16,00 €

Chloritquarz - Stufe mit Periklin und Adular / Alteck / Innerfragant / Goldberggruppe / Spittal / Kärnten / 160 x 100 x 70 mm / G1-7 / 100,00 €

Diese Stufe besteht aus vielen, oft oberflächlich mit grünem Chlorit belegten Bergkristallen. Der größte, teils transparente Quarz misst ca. 120 mm. Oft haben die Chloritquarze mehrere Spitzen ausgebildet. Die Stufe ist rundherum mit Kristallen besetzt. Dazu gehören unscheinbare Perikline und Adulare, sowie etwas Muttergestein. Gewicht: 1176 g.

Bergkristall mit Adular - Periklin - Sphen - Chlorit / Elschekamm / Ankogel / Kärnten / 120 x 60 x 55 mm / G1-8 / 45,00 €

Der in Partien klare Bergkristall trägt mehrere Quarz-Anwachser bis ca. 35 mm. Zwei Seiten des Hauptkristalls sind mit kleinen Periklinen, etwas Adular und Chlorit bewachsen. Dazu gehört seitlich ein Sphen von ca. 2,5 mm. In einer Höhlung bei der Sitze des Bergkristalls gibt es Reste einer Klebers von einem ehemals geklebten und später herausgebrochenen Quarz-Stückes. Gewicht: 351 g.