Galerie 1 - Sammlerstufen - Österreich

Chlorit-Quarz - Stufen / Auernig / Mallnitz / Kärnten / G1-1 a - b

----------------------------------------------------------------------------

G1-1a: Die Stufe trägt viele steilrhomboedrische Quarze bis ca. 35 mm. Sie sind durch Chlorit-Einschlüsse intensiv grün gefärbt. Einige Quarze sind beschädigt. Dazu gehören wenige angelöste Calcite. Größe: 90 x 85 x 35 mm / Gewicht: 176 g / 28,00 €

----------------------------------------

G1-1b: An einem Haupt-Kristall sind weitere kleinere gewachsen. Der größte Chloritquarz misst ca. 70 mm, ist steilrhomboedrisch ausgebildet und an der Spitze etwas abgesplittert. Zwei Prismaflächen sind mit einer Sinterkruste belegt. Größe: ca. 70 x 50 x 40 mm / Gewicht: 85 g / 26,00 €

Bergkristall mit Chlorit und Siderit / Ankogel-Gebiet / Mallnitz / Kärnten / 270 x 140 x 70 mm / G1-2 / 110,00 € / reserviert (B.S.)

Dieser größere Bergkristall hat nur viel Prismaseiten ausgebildet. Auf den anderen Seiten war der Kristall einst am Quarzband festgewachsen (siehe Bild 6). Der Bergkristall ist mit reichlich Chlorit bewachsen, zeigt aber auch transparente Flächen. Außerdem sitzen viele Bergkristall-Aufwachser bis ca. 50 mm darauf. Dazu kommen einige angelöste Siderit-Kristalle bis ca. 12 mm. Gewicht: 3393 g.

Bergkristall - Stufe / Kleines Fleißtal / Heiligenblut / Spittal/ Kärnten / 90 x 70 x 65 mm / G1-3 / 32,00 €

Die Stufe ist rundherum mit Bergkristall kristallisiert. Der längste Quarz misst ca. 90 mm. Die Bergkristalle sind in den Spitzen recht klar, ansonsten transparent. Ehemalige Bruchstellen sind mit vielen winzigen Spitzchen und Flächen verheilt. Gewicht: 274 g

Fluorit - Stufen / Riedingsee / Weisseck / Zederhaustal / Lungau / Salzburg / G1-4 a - b

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

G1-4a:Auf mehreren Seiten der Stufe sind viele matt glänzende, grüne Fluorit-Kristalle bis ca. 8 mm gewachsen. Größe: ca. 60 x 45 x 40 mm / Gewicht: 99 g / 14,00 €

-------------------------------------------

G1-4b: Rund um die Stufe sind viele matt glänzende bis klare, hellgrüne Fluorit-Kristalle bis ca. 14 mm gewachsen. Es gibt Partien mit beschädigten Fluoriten. Größe: ca. 120 x 100 x 50 mm / Gewicht: 813 g / 30,00 €

Pyrit in Kalkstein / Dornbirn / Vorarlberg / G1-6 - a- b - c - d

In grauem und glatten Kalkstein sind goldgelb glänzende und kugelig runde Pyrit-Kristalle eingewachsen.

-------------------------------------------------------

G1-6a: ein Pyrit (sichtbar sind ca. 18 x 15 x 10 mm) / Größe der Stufe: ca. 60 x 55 x 20 mm / Gewicht: 70 g / auf Sockel gekittet / 14,00 €

------------------------------------------

G1-6b: ein Pyrit (sichtbar sind ca. 17 x 14 x 10 mm) / Größe der Stufe: ca. 45 x 40 x 35 mm / Gewicht: 69 g / 14,00 €

---------------------------------------

G1-6c: mehrere Pyrit (sichtbar bis ca. 20 mm) / mehrere Bruchstellen / Größe der Stufe: ca. 90 x 60 x 30 mm / Gewicht: 223 g / 18,00 €

---------------------------------------

G1-6d: ein Pyrit (sichtbar bis ca. 20 x 12 x 10 mm) / Größe der Stufe: ca. 75 x 50 x 50 mm / Gewicht: 210 g / 16,00 €

Chloritquarz - Stufe mit Periklin und Adular / Alteck / Innerfragant / Goldberggruppe / Spittal / Kärnten / 160 x 100 x 70 mm / G1-7 / 100,00 €

Diese Stufe besteht aus vielen, oft oberflächlich mit grünem Chlorit belegten Bergkristallen. Der größte, teils transparente Quarz misst ca. 120 mm. Oft haben die Chloritquarze mehrere Spitzen ausgebildet. Die Stufe ist rundherum mit Kristallen besetzt. Dazu gehören unscheinbare Perikline und Adulare, sowie etwas Muttergestein. Gewicht: 1176 g.

Bergkristall mit Adular - Periklin - Sphen - Chlorit / Elschekamm / Ankogel / Kärnten / 120 x 60 x 55 mm / G1-8 / 45,00 €

Der in Partien klare Bergkristall trägt mehrere Quarz-Anwachser bis ca. 35 mm. Zwei Seiten des Hauptkristalls sind mit kleinen Periklinen, etwas Adular und Chlorit bewachsen. Dazu gehört seitlich ein Sphen von ca. 2,5 mm. In einer Höhlung bei der Sitze des Bergkristalls gibt es Reste einer Klebers von einem ehemals geklebten und später herausgebrochenen Quarz-Stückes. Gewicht: 351 g.

Grüner Fluorit auf Matrix / Bucheben / Stubnerkogel /  Gasteiner Tal / Pongau / Salzburg / 75 x 65 x 50 mm / G1-10 / 80,00 € / reserviert (A.B.)

Diese Stufe trägt fast rundherum viele intensiv grüne Fluorit-Oktaeder bis ca. 15 mm Kantenlänge. Die Fluorite sind transparent, oberflächlich etwas angelöst und daher matt glänzend. Bei wenigen Oktaedern sind im Innern Kanten des zonaren Wachstums zu sehen. Die Fluorit-Stufe stammt aus dem Fund 2017 (siehe LAPIS 10/2017). Manche Fluorite sind beschädigt. Gesamtgewicht: 337 g.

Calcit - Stufen / Bleiberg / Kärnten / G1-11 a - b

Die Calcit-Kristalle sind teils klar, teils mit grauen Einschlüssen von Galenit versehen. Die Calcite messen bis ca. 8 mm, sind hochglänzend und zeigen schöne Endflächen.

--------------------------------------------------

G1-11a: Auf derber Galenit-Matrix sind viele Calcit-Kristalle bis ca. 7 mm gewachsen. Darauf sitzen etliche intensiv gelbgrüne Hemimorphit-Kristalle um 2 mm. Größe: ca. 60 x 55 x 35 mm / Gewicht: 217 g / 22,00 €

-----------------------------------------------

G1-11b: Die Stufe trägt viele Calcit-Kristalle bis 8 mm von hohem Glanz. Größe: ca. 75 x 55 x 40 mm / Gewicht: 196 g / 18,00 €

Calcedon - Stufe / Hüttenberg / Kärnten / 75 x 60 x 50 mm / G1-12 / 18,00 €

Eine Seite der Stufe ist bewachsen mit nierigem blauem Calcedon mit mattem Glanz. Gewicht: 319 g.